Wandbild zur Geschichte der Asbest- und Gummiwerke Merkel

Am Veringhof 23 (Wilhelmsburg)

  • Gedenkwand am Atelierhaus 23, 2020
  • Motive der Gedenkwand zur Zwangsarbeit in den Asbest- und Gummiwerken Merkel, 2020
  • Motive der Gedenkwand zur Zwangsarbeit in den Asbest- und Gummiwerken Merkel, 2020

Am Atelierhaus 23 am Veringkanal wurde im September 2014 eine Erinnerungstafel zur Geschichte der Asbest- und Gummiwerke Martin Merkel KG enthüllt, die seit 1913 dort ansässig waren. Gedacht wird dabei auch der Zwangsarbeiterinnen, die im Zweiten Weltkrieg von 1942 bis 1945 hier arbeiten mussten.
Die Entstehung der Wandtafel, die verschiedene Motive auf Tontafeln zeigt, geht auf das Engagement von Künstlerinnen und Künstlern des heutigen Atelierhauses, ehemaligen Betriebsräten der Firma Merkel und der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen zurück.